Google Indizierungsprobleme

Haben Sie Probleme mit der Indizierung durch Google?

Haben Sie hochwertige Seiten auf Ihrer Website veröffentlicht, können diese aber nicht in Suchmaschinen indiziert werden?

 

Google Indizierungsprobleme

 

Wir wissen, wie schmerzhaft das sein kann, aber lassen Sie sich nicht frustrieren!

Es gibt verschiedene Gründe, warum Google Ihre Inhalte nicht indizieren kann. Wichtig ist hier, die Ursache zu erkennen.

 

Die wichtigsten Gründe, warum Google Ihre Seite nicht indiziert

Es gibt ein paar Gründe, warum Google Ihre Seite möglicherweise nicht indiziert. Wenn Ihr Inhalt neu ist, kann es einige Zeit dauern, bis Google ihn findet. Wenn Sie jedoch Ihre URLs durch GSC geschickt haben und es zu lange dauert, kann es an diesen anderen Gründen liegen.

  • Crawling-Probleme: 301-Weiterleitungen, Seiten, die 404 (nicht gefunden) und 500 (Serverfehler) Statuscodes zurückgeben.
  • Verweis des Bot auf eine Umleitungskette
  • Durch robots.txt oder Meta-Robots-Tag gesperrte Seiten
  • Canonical-Tags nicht korrekt implementieren
  • Verwaiste Seiten
  • Schlechte Seitenstruktur
  • Überschreitung des Crawl-Budgets

 

Wie man Google-Indizierungsprobleme löst

  1. Verwenden Sie einen SEO-Crawler, um die oben genannten SEO-Fehler aufzuspüren und zu bestätigen, dass Ihre Website für Suchmaschinen-Bots vollständig zugänglich ist.
  2. Führen Sie eine Log-Datei-Analyse durch, um herauszufinden, wie das Crawl-Budget zwischen Ihren Seiten ausgegeben wird. Indem Sie Ihre Site-Architektur überprüfen und eine Log-Analyse durchführen, können Sie Ihr Crawl-Budget optimal nutzen.
  3. Das Verfolgen von SEO-Metriken, die Ihre Web-Performance beeinflussen, ist ein MUSS, um zu verhindern, dass Google eine relevante Seite de-indexiert. Das Überprüfen des Indexabdeckungsberichts ist ebenfalls eine gute Praxis, obwohl es Ihnen helfen wird, diejenigen zu finden, die nicht mehr indiziert sind.

 

 

Erkennen Sie jetzt jedes SEO-Problem und beseitigen Sie Google-Indizierungsprobleme

 

Erste Schritte

Pfeil nach oben

Bevor Sie gehen...

Wenn Sie keine Tipps und Updates von FandangoSEO mehr verpassen wollen, abonnieren Sie unseren Newsletter.

+5000 SEO vertrauen Sie uns, treten Sie der Gemeinschaft bei