SEO Kennzahlen

SEO-Metriken, die wichtig sind

Hannah Dango

Eine vollständige Liste der wichtigsten SEO-Metriken, die Sie verfolgen müssen, um einen hohen Rang zu erreichen!

Niemand kann leugnen, dass die Suchmaschinenoptimierung ein komplexer Prozess ist. Die Anzahl der an SEO beteiligten Metriken ist nahezu unbegrenzt, und darüber hinaus können einige von ihnen je nach Aktualisierung der Google-Algorithmen variieren. Glücklicherweise wissen wir, dass viele von ihnen für die Augen von Google im Laufe der Zeit relevant bleiben.

Hier finden Sie eine Liste mit einigen der wichtigsten Kennzahlen, die Sie im Auge behalten sollten.

Web-Usability

UX (User Experience) ist ein weiterer Schlüsselfaktor, den Suchmaschinen bei der Indexierung berücksichtigen. Wenn ein Besucher auf eine Fehlerseite stößt, wird seine Erfahrung beeinträchtigt, aber abgesehen davon berücksichtigt Google auch Kennzahlen, die sich auf Ihre Webgeschwindigkeit auswirken können. Ein Beispiel dafür sind die Umleitungen. Obwohl Sie es vielleicht nicht erkennen, machen sie es Ihnen länger, um an die Informationen zu gelangen, die Sie suchen. Dies ist ein weiterer Grund, warum Google Ihre Inhalte gerne hauptsächlich in den ersten drei Tiefenstufen gefunden werden.

  • Seite nicht gefunden (404)
  • Seiten mit Serverfehler
  • Seiten mit Fehler 410
  • % Server-Fehlerseiten
  • % Client Fehlerseiten
  • Leitet 301 um
  • Leitet 302 um
  • % Weitergeleitete Seiten
  • % Seiten in den drei ersten Ebenen
  • Geschwindigkeitsleistung
FandangoSEO zeigt Crawling Errors an.

Web-Crawlability

Obwohl es offensichtlich erscheinen mag, wenn es um die Optimierung Ihres Webs für Suchmaschinen geht, ist es wichtig, dass Bots ohne Aufwand auf die Seiten zugreifen können, die Sie besuchen möchten. Ein weiterer Punkt, der hervorzuheben ist, was fast ebenso wichtig ist, ist die Bereitstellung von Richtlinien für die Seiten, auf die Sie nicht zugreifen möchten. Auf diese Weise vermeiden Sie es, Ihr Budget zu verschwenden, und Bots nutzen ihre Zeit effektiv, um die relevanten Seiten zu durchsuchen und zu indizieren.

In diesem Sinne ist es wichtig, dass Sie über gute Kenntnisse darüber verfügen, auf welche Seiten Suchmaschinen Zugriff haben und auf welche nicht.

  • Gesamtzahl der gecrawlten Seiten
  • Von robots.txt blockierte Seiten
  • % Blockierte Seiten durch robots.txt
  • Crawl-Budget

Was wird indiziert und was nicht?

Sie arbeiten schon seit einiger Zeit an Ihrer Website, um in SERPs zu erscheinen, aber wissen Sie genau, welche Seiten Google sich entschieden hat zu indizieren und welche nicht? Manchmal stimmen Ihre Einstellungen nicht mit denen von Suchmaschinen überein. Es ist wichtig, dass Sie wissen, welche Seiten indiziert werden und welche nicht, damit Sie die notwendigen Schritte unternehmen können, damit die wichtigen Seiten in Suchmaschinen erscheinen.

  • % Index-Seiten
  • % Keine Index-Seiten
FandangoSEO Crawler zeigt Meta Robots Daten an.

Sicherheit

Google, wie es sonst nicht möglich wäre, nimmt die Sicherheit der Nutzer sehr ernst. Eine Website zu haben, die die Sicherheit der Nutzer garantiert, ist etwas Wesentliches, wenn Sie in Suchmaschinen einen hohen Rang einnehmen wollen.

Qualität der Inhalte

Die folgenden Kennzahlen werden von Google berücksichtigt, um festzustellen, ob Ihre Inhalte von hohem Wert sind. Dies ist äußerst wichtig, da Google immer den Seiten mit höherwertigen Inhalten Vorrang einräumt und möglicherweise nicht einmal die Seiten mit schlechtem Wert indexiert. Die korrekte Verwendung von kanonischen Tags ist auch wichtig, um Suchmaschinen keine doppelten Inhalte zu zeigen und damit das Erscheinungsbild unserer Website gegenüber ihnen zu verbessern.

  • Doppelte Titel
  • Leere Titel
  • Dünner Gehalt
  • Doppelte Hs
  • Leere Hs
  • Kanonisierte Seiten
  • % Kanonisierte Seiten

CTR-Metriken

Obwohl Metadaten von Suchmaschinen nicht direkt für das Ranking Ihres Webs berücksichtigt werden, haben sie doch einen erheblichen Einfluss auf Ihren Traffic. Es ist wie ein Schaufenster, das Sie nutzen können, um die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich zu lenken. Mit anderen Worten: Wenn Sie einen attraktiven Meta-Titel und eine Meta-Beschreibung schreiben, erhöhen Sie die Chance, Ihre CTR zu verbessern.

  • Doppelte Metadatenbeschreibung
  • Leere Metadatenbeschreibung

Ein Tool wie FandangoSEO, mit dem Sie mehrere Kennzahlen gleichzeitig überwachen können, ist äußerst nützlich, wenn Sie Ihre Ressourcen und Zeit effizient nutzen und in der Suchmaschinenoptimierung wettbewerbsfähig werden wollen. Das System überwacht automatisch mehr als 250 SEO-Kennzahlen, die sich auf Ihre Webleistung auswirken.

Wir würden uns freuen zu erfahren, ob Sie diesen Artikel nützlich gefunden haben und/oder ob Sie relevante Metriken zu dieser Liste hinzufügen würden. Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen zu SEO-Kennzahlen. Bitte kommentieren Sie unten. 🙂

Verbreite die Liebe

Weitere großartige Artikel

On-Page SEO

On-Page SEO: Der ultimative Leitfaden für 2021

Bei der Positionierung Ihrer Website müssen Sie eine Reihe von externen und internen Faktoren berücksichtigen, die Ihre SEO-Performance beeinflussen. On-Page...

Geschichte lesen
WooCommerce SEO

WooCommerce SEO-Leitfaden

Fragen Sie sich, wie Sie höhere Konversionsraten im WooCommerce erzielen können? Sie brauchen eine gute Suchmaschinen-Optimierung, um die Sichtbarkeit im Web zu erhöhen und...

Geschichte lesen
Negative SEO

Wie Sie Ihre Website vor negativer SEO schützen können

Der gesamte SEO-Markt erlebte in den letzten Jahren einen enormen Wandel. In der Folge änderten viele Online-Händler ihre Marketingstrategien drastisch. …

Geschichte lesen
Pfeil nach oben