Magento Website SEO-Leitfaden

Magento SEO: Vollständiger Leitfaden mit 9 umsetzbaren Tipps

Hannah Dango

Magento gehört derzeit zu den am häufigsten ausgewählten Plattformen von Online-Shopping-Website-Besitzer. Es ist zweifellos ein leistungsstarkes E-Commerce-CMS, das Sie in Ihren Verkäufen erfolgreich machen kann. Sie müssen es jedoch richtig konfigurieren, um das Beste daraus zu machen. Hier finden Sie die besten SEO-Praktiken, um Ihre Magento-Website zu optimieren..

Was ist Magento

Magento ist eine der Top Open Source E-Commerce-Plattformen, die heute auf dem Markt verfügbar sind. Adobe besitzt diese leistungsstarke CMS-Software seit 2018. Es wird geschätzt, dass mehr als 250.000 Händler weltweit die Plattform nutzen.

Warum ist es so beliebt?

Magento gilt als eine der flexibelsten eCommerce-Anwendungen, die es gibt. Mit einer intuitiven Plattform und einfachen Funktionen kann die Lösung an die Bedürfnisse jedes Anbieters angepasst werden. Es ist keine Überraschung, dass große Marken wie Ford, Jaguar, Olympus, Liverpool oder Nestle Nespresso Magento für ihre Websites gewählt haben. 

Magento 1 gegen Magento 2

Sie fragen sich, was der Unterschied zwischen Magento 1 und Magento 2 ist? Einfach ausgedrückt, Magento 2, im Jahr 2015 gestartet, ist die verbesserte Version von Magento 1, im Jahr 2008 erstellt. Die bemerkenswertesten Vorteile von Magento 2 sind, dass es die neuesten PHP-Versionen unterstützt, um eine bessere Sicherheit und Website-Geschwindigkeit zu gewährleisten.

Magento 1 Support wird von der Magento-Community im Juni 2020 beendet, daher wird empfohlen, die Plattform so schnell wie möglich auf Magento 2 zu aktualisieren.

Die folgenden Tipps gelten für die Optimierung beider Magento-Versionen, aber die gezeigten Einrichtungsanweisungen sind für Magento 2.

Beschleunigen Sie Ihre Magento-Website

 

Geschwindigkeit wirkt sich direkt auf die Benutzererfahrung aus und gilt daher als Ranking-Faktor. Überprüfen Sie die folgenden Features, und richten Sie sie ein, um die Ladezeit zu reduzieren und die Seitengeschwindigkeit zu erhöhen.

Cache aktivieren

Wechseln Sie im Admin-Panel zu System > Tools > Cache Management und Flush Magento Cache.

Flat Catalog für Kategorie & Produkte aktivieren

  1. Wechseln Sie im Admin-Panel zu Stores > Einstellungen > Konfigurationen.
  2. Auf der linken Seite unter Katalog >Katalog 
  3. Wählen Sie Ja in Verwendung Flat Catalog Kategorie und Verwenden Sie Flat Catalog Produkt, Speichern Config.

Merge CSS & JavaScript aktivieren

  1. Admin Panel > Speichert > Einstellungen > Konfigurationen.
  2. Auf der linken Seite unter Erweitert > Entwickler
  3. Wählen Sie Ja in den folgenden Feldern:

JavaScript-Einstellungen:

Merge JavaScript Files: Yes

Enable JavaScript Bundling: Yes

Minify JavaScript Files: Yes

CSS-Einstellungen:


Merge CSS Files: Yes

Minify CSS Files: Yes

SEO Image-Optimierung

Eine E-Commerce-Website benötigt eine große Anzahl von Bildern, die Kunden anziehen. Es ist daher besonders wichtig, dass Sie Ihre Bilder optimieren, damit sie Ihre SEO-Leistung nicht beschädigen und die Geschwindigkeit Ihrer Website verlangsamen.

Überprüfen Sie die folgenden Elemente für die ordnungsgemäße Verwendung von Bildern auf Ihrer Website.

Schreiben effektiver ALT-Tags

Das Alt-Tag ist der "alternative Text" für ein Bild. Es soll ein Bild beschreiben, und es wird oft von sehbehinderten Menschen verwendet, die Bildschirmleser beim Surfen im Internet verwenden. Außerdem wird Alt-Text von Suchmaschinen verwendet, um zu verstehen, worum es bei dem Bild geht. Auf diese Weise kann Google den Inhalt einer Seite besser verstehen und das am besten geeignete Ergebnis bei der Suche nach Bildern anzeigen.

  • Alt-Text sollte kurz und beschreibend sein: Er sollte deutlich angeben, worum es bei dem Bild geht, ohne zu sehr ins Detail zu gehen.
  • Fügen Sie relevante Keywords hinzu: Dies hilft, Ihre SEO zu verbessern, da sie zusätzliche Informationen für die Suchmaschinen bereitstellt.

Erstellen von Schlüsselwort-reichen Dateinamen

Wie bei Alt-Texten durchforsten Suchmaschinen Ihre Bilddateinamen, um Ihr Bildthema zu kennen. Das Erstellen eines beschreibenden Namens, der wichtige Schlüsselwörter enthält, verbessert die Bildoptimierung.

Produktbildgröße

Stellen Sie sicher, dass Ihre Bilder nicht größer als notwendig sind, um ein schnelleres Laden von Bildern zu gewährleisten.

  • Aktivieren Sie die Größenänderung des Bildes.
  1. Wechseln Sie im Admin-Bedienfeld zu Stores > Einstellungen > Konfiguration.
  2. Auf der linken Seite, Advanced > System.
  3. Öffnen Sie die Konfiguration für das Hochladen von Bildern. (Uncheck Benutzersystemwert zum Ändern der Standardeinstellungen)
  4. Yes Frontend-Größe auf Ja aktivieren festlegen .
  5. Geben Sie einen Qualitätsprozentsatz zwischen 1 und 100 % ein. (Verwenden Sie einen Wert zwischen 80 und 90 %, um die Dateigröße unter Beibehaltung einer hohen Qualität zu reduzieren)
  6. Festlegen der maximalen Breite und maximalen Höhe in Pixeln

SEO Content-Optimierung

Inhalte sind entscheidend, um sowohl Benutzer als auch Suchmaschinen auf Ihre Website zu locken. Zahlreiche Aspekte können Ihnen helfen, Ihre Inhalte für SEO zu optimieren. Denken Sie daran, wenn Sie Ihre Inhalte erstellen.

  • Verwenden relevanter Schlüsselwörter und Synonyme
  • Wertvolle Informationen für Besucher
  • Schreiben effektiver Überschriften
  • Verfolgen Sie SEO-Metriken für Inhalte (Ankertexte,Inhaltsgröße, Meta-Tags, Header-Tags... usw.) )

Überprüfen Sie Ihre Robots.txt

Nutzen Sie Ihre datei robot.txt. Wir können den Suchmaschinenrobotern sagen, welche Seiten sie durch diese Datei durchforsten oder indizieren sollen. Ebenso wie die Seiten, auf die sie nicht zugreifen oder diese indizieren sollen. Durch die entsprechende Nutzung der robot.txterhalten Sie nicht nur Ihre wichtigsten Seiten indiziert, sondern Sie werden auch in der Lage sein, Ihr Crawl-Budget auf das Maximum zu optimieren.

So ändern Sie Ihre Robots.txt auf Magento 2 Admin Panel:

  1. Klicken Sie auf Stores > Einstellungen > Konfigurationen.
  2. Wählen Sie im linken Bereich unter Allgemein die Option Entwurf aus.
  3. Erweitern Sie den Abschnitt Suchmaschinenroboter, und nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor

Vergewissern Sie sich hingegen, dass Ihre robots.txt einen HTTP 200-Statuscode zurückgibt. Wenn es einen Fehlercode (4XX oder 5XX)zurückgibt,wird Google Ihre Website nicht durchforsten und Sie verlieren die Chance, Ihre neuen Inhalte indizieren zu lassen.

Sie können ganz einfach den HTTP-Statuscode von Robots.txt mit der kostenlosen Chrome-Erweiterung von FandangoSEOüberprüfen.

Vermeiden von Problemen mit doppelten Inhalten

Verwenden Sie ein Rel=kanonisches Tag, um doppelte Inhaltsprobleme zu vermeiden. Dieses Tag gibt Suchmaschinen an, die die ursprüngliche URL des Inhalts ist. Diese Aktion ist besonders wichtig in E-Commerce-Websites, da sehr ähnliche Seiten in der Regel zwischen den Produkten generiert werden. Diese Tatsache kann dazu führen, dass GoogleBot unter Ihren Seiten "verloren" wird und Ihre Website nicht von Qualität betrachtet. 

Wir müssen den folgenden Seiten besondere Aufmerksamkeit widmen, um doppelte Inhalte zu vermeiden und unser wertvolles Crawl-Budget nicht zu verschwenden.

  • Gleiches Produkt in verschiedenen Kategorien
  • Variationen im gleichen Produkt (Farben, Größen usw.)
  • Produktfilter
  • Produktklassifizierung
  • Paginierung

Schreiben Sie überzeugenden Titel und Meta-Beschreibung für SEO

In Magento 2 (wie in 1) wird Ihnen ein Standardtitel und eine Metabeschreibung für alle Seiten angeboten. Auf den ersten Blick mag dies hilfreich erscheinen, da das Schreiben dieses Inhalts für Hunderte von Produktseiten eine mühsame Aufgabe ist. Dies kann jedoch schädlicher als vorteilhaft für SEO sein, wo von jeder Seite eine eindeutige Beschreibung erwartet wird.

Ich schlage vor, den Standardinhalt zu entfernen, um doppelte Inhalte zu vermeiden. WRite einen optimalen Titel und Meta-Beschreibung für jede Seite.

SEO-freundliche URLs-Struktur verwenden

Nutzen Sie die URLs, um Benutzern und Suchmaschinen weitere Informationen über den Inhalt der Seite bereitzustellen. Gut strukturierte URLs helfen Ihrer Website, bei Google einen höheren Rang zu belegen.

Erstellen Sie kurze, beschreibende URLs, die die relevantesten Schlüsselwörter der Seite enthalten. Idealerweise sollten Sie in der Lage sein, zu erkennen, worum es auf der Seite geht, indem Sie die URL lesen.

Die Struktur der URLs ist für E-Commerce-Shops von entscheidender Bedeutung. Verwenden Sie das folgende Format für Produkt- und Kategorieseiten.

  • Kategorieseite: example.com/category/
  • Unterkategorie-Seite: example.com/category/sub-category/
  • Produktseite: example.com/product-name/" (Mit dieser URL-Struktur können Sie vermeiden, dass sie unterschiedliche URLs pro Produkt haben, wenn sie sich innerhalb verschiedener Kategorien befinden.)

Aktivieren von Suchmaschinen-freundlichen URLs über Admin

  1. Gehe zu Stores > Konfiguration >Allgemein > Web
  2. Klicken Sie auf Suchmaschinenoptimierung und konfigurieren Sie Use Web Server Rewrites to Yes. (Dadurch wird "index.php" aus Ihren URLs entfernt) .
  3. Klicken Sie auf Save Config

Sie können auch die globale Suchmaschinenoptimierungkonfigurieren:

Gehen Sie im Admin-Panel zu Stores > Konfiguration > Katalog > Suchmaschinenoptimierung. 

Ich schlage die folgende Einrichtung vor.


Popular Search Terms: Enable

Product URL Suffix : .html

Category URL Suffix : .html

Use Categories Path for Product URLs: No

Create Permanent Redirect for URLs if URL Key Changed: Yes

Page Title Separator: -

Use Canonical Link Meta Tag For Categories: Yes

Use Canonical Link Meta Tag For Products: Yes

 

Hinzufügen eines Blogs zu Ihrem Store

Ein Blog ist eine großartige Möglichkeit, mehr Traffic auf Ihre Website zu ziehen. Es kann Ihnen auch helfen, die Kundenbindung zu erhöhen, mehr Conversions zu erhalten und Ihre Website von Ihren Mitbewerbern zu unterscheiden.

Stellen Sie gut geschriebene Qualitätsartikel bereit, die für Ihre Zielgruppe hilfreich sind. Schreiben Sie so, dass Leser dazu aufgefordert werden, Kommentare zu hinterlassen und sich mit Ihnen zu verbinden.

Um einen Blog auf Ihrer Website zu erhalten, müssen Sie zuerst die Magento 2 Blog Extension installieren

Nach der Installation können Sie beginnen, Ihren Beitrag nach diesen Schritten zu schreiben.

Gehen Sie im Admin-Panel auf die Registerkarte Inhalt > Blog > Beiträge.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Neuen Beitrag hinzufügen, und Sie gehenzur Erstellungsseite des Beitrags.

Optimieren Sie Ihre Magento 2-Verknüpfungsstruktur

Die Website-Linking-Struktur ist ein grundlegender Aspekt von SEO. Dies gilt für alle Websites, aber im E-Commerce, wo zahlreiche Produktseiten schnell generiert werden, kann es eine Herausforderung sein.

  • Suchen Sie Ihre Seiten strategisch: Eine wichtige Praxis istes, sicherzustellen, dass Sie die größte Anzahl von Seiten und insbesondere die wichtigsten innerhalb Ihrer Website die ersten drei Tiefenebenen haben. Lesen Sie in diesem Handbuch mehr über eine optimale Verknüpfungsstruktur.
  • Verknüpfen Sie Ihre Produkte aus Ihrem Blog: Wenn Sie einen Blog haben, fügen Sie Links zu Ihren Beiträgen hinzu, die auf Produkte und Kategorieseiten verweisen. Auf diese Weise verbessern Sie die Indexierbarkeit Ihrer Produkte und bewerben sie für Ihre Kunden.
  • Link verwandte Produkte: Magento 2 ermöglicht es Ihnen, verwandte Produkte anzuzeigen, die für Ihre Kunden von Interesse sein können. Diese Funktion erleichtert die Benutzernavigation und erhöht auch die Conversion-Rate.

Sie können dies in der Produktbeschreibung konfigurieren.

  1. Got to Products > Katalog > Produkt auswählen
  2. Erweitern Sie den Abschnitt Inhalt und fügen Sie die benötigten Links an

Sie können auch eine Erweiterung verwenden, die diesen Prozess erleichtert, indem Sie einen Abschnitt mit "verwandten Produkten" anzeigen.

Ich hoffe, Sie finden diesen SEO-Leitfaden für Magento hilfreich. Lassen Sie mich wissen, wenn irgendwelche Fragen auftauchen. Ich werde sie gerne beantworten.

Können Sie sich einen anderen relevanten Tipp zur Optimierung eines Magento Shops vorstellen? Bitte teilen Sie es in den Kommentaren unten. 🙂

Verbreite die Liebe

Weitere großartige Artikel

Wie Sie Ihre Titel-Tags für SEO optimieren können

Das Meta Title Tag, auch bekannt als SEO-Titel, hat einen direkten Einfluss auf die Suchergebnisse. Es teilt den Suchmaschinen mit...

Geschichte lesen
Google-Ranking

Wie Sie bei Google hoch ranken

1. Wählen Sie die richtigen Schlüsselwörter Bei der Wahl unserer Schlüsselwörter im Jahr 2021 müssen wir uns zunächst auf die Nutzerabsicht konzentrieren....

Geschichte lesen
SEO Kennzahlen

SEO-Metriken, die wichtig sind

Eine vollständige Liste der wichtigsten SEO-Metriken, die Sie verfolgen müssen, um einen hohen Rang zu erreichen! Niemand kann leugnen...

Geschichte lesen
Pfeil nach oben