SEO Inhalt Tipps

SEO-Inhalte: Wie man Inhalte schreibt, die im Jahr 2022 gut abschneiden

Martin Basurco

SEO ohne Inhalt ist nichts. Deshalb verwenden wir direkt den Begriff SEO-Content. Die Informationen, die eine Website bietet, sind entscheidend für die Platzierung in den Suchmaschinen.

Ganz gleich, wie sehr Sie sich um die technischen Aspekte einer Website kümmern, die Suchmaschine wird ihr keine Beachtung schenken, wenn sie keine relevanten Inhalte enthält. In diesem Artikel wird erklärt, wie man Inhalte schreibt, die im Jahr 2022 gut platziert werden, also lesen Sie weiter!

 

Was sind SEO-Inhalte?

SEO-Inhalte sind Inhalte, die mit der Absicht erstellt werden, sie in Suchmaschinen zu platzieren. Dieser Inhalt kann Teil verschiedener Seitentypen sein (Produkt, Kategorie, Blog, etc.).

Jede Art von Inhalt, der auf Webseiten veröffentlicht wird und auf ein bestimmtes Schlüsselwort abzielt, gilt als SEO-Inhalt.

 

Warum sind SEO-Inhalte wichtig?

Die Bedeutung dieser Art von Inhalten liegt in der Tatsache, dass der Inhalt einer Seite, wenn er SEO-orientiert ist, zu einem besseren Ranking führt.

Heutzutage belohnen die Algorithmen der Suchmaschinen qualitativ hochwertige Inhalte, daher ist es wichtig, regelmäßig Informationen zu veröffentlichen, die auf den Interessen der Nutzer basieren.

 

Wie man Inhalte schreibt, die gut ranken

Wie wir bereits gesehen haben, basiert eine gute Positionierung auf der Erstellung hochwertiger Inhalte. Hier sind praktische SEO-Inhaltstipps, damit Ihre Webseiten auf den SERPs weit oben ranken.

SEO-Inhalt

Schreiben Sie zuerst für Ihr Publikum

Auch wenn es offensichtlich scheint und selbstverständlich ist, ist es das Wichtigste, für die Zielgruppe zu schreiben. Manche Unternehmen schreiben Inhalte aus den falschen Gründen.

Das Wichtigste ist, Inhalte zu erstellen, die die Fragen des Publikums beantworten oder sein Interesse wecken. Alle Veröffentlichungen müssen sich auf das angebotene Produkt oder die Dienstleistung beziehen, und es ist wichtig, sich als Experte für das Thema vorzustellen.

Dies ist im Jahr 2022 besonders wichtig, wenn man bedenkt, dass Google weiterhin die Core Web Vitals und die Page Experience in den Vordergrund stellen wird, wobei UX die Hauptpriorität des Suchmaschinenriesen ist.

Analysieren Sie die Suchabsicht

Suchmaschinen sind ständig bestrebt , die Absicht der Nutzer hinter ihren Suchanfragen zu verstehen und arbeiten daher ständig in diese Richtung.

Dies ist bei der Suchmaschinenoptimierung von grundlegender Bedeutung, denn wenn der Inhalt nicht mit der Suchabsicht übereinstimmt, haben die Seiten kaum eine Chance auf eine Platzierung.

In diesem Sinne ist die Analyse dessen, wonach Ihr Zielpublikum sucht, der erste Schritt zur Erstellung von Inhalten, die konvertieren. Heutzutage können SEO-Tools, die NLP (Natural Language Processing) verwenden, Ihnen helfen, die Themen zu identifizieren, die Ihre Nutzer am meisten interessieren. Mit einem Tool wie Content Ideation von FandangoSEO können Sie großartige Themencluster erstellen.

Schlüsselwortangereicherte Phrasen eingeben

Alle Inhalte, einschließlich der Überschriften, sollten Begriffe enthalten, die für die Nutzer relevant und reich an Schlüsselwörtern sind. Auf diese Weise wissen sowohl der Leser als auch die Suchmaschine, worum es in der Veröffentlichung geht.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie Schlüsselwörter in Ihre Seiten einbauen müssen, da dies Ihrem Ranking schaden würde. Der Versuch, die Schlüsselwortdichte auf Ihrer Seite unkontrolliert zu erhöhen, wird von den Suchmaschinen abgestraft. Es wäre am besten, wenn Sie Schlüsselwörter verwenden, aber immer in einem natürlichen Ton.

Schreiben Sie Inhalte, die in Rich Snippets angezeigt werden sollen

Featured Snippets sind ein Kasten mit Inhalten, die Google oben in den Suchergebnissen hervorhebt, um die Antwort, die der Nutzer sucht, schnell zu liefern. Dies kann zwar Nutzer davon abhalten, auf Ihre Website zu klicken und sie zu betreten, aber es kann auch Ihre Sichtbarkeit im Web erhöhen und Sie vor Ihren Konkurrenten platzieren. Es ist daher eine gute Idee, zu versuchen, in den Featured Snippets zu erscheinen, bevor es jemand anderes tut.

Fügen Sie Ihren Webseiten strukturierte Daten hinzu, um sie für Googles Feature-Snippets zu optimieren. Wir wissen auch, dass Google gerne Listen, Zahlen und Schritte in diesem Abschnitt anzeigt, also verwenden Sie sie immer dann, wenn es ein geeignetes Format für die Beantwortung von Nutzeranfragen ist.

Erstellen Sie aufmerksamkeitsstarke Überschriften und Meta-Beschreibungen

Die Überschriften müssen so attraktiv sein, dass sie die Aufmerksamkeit des Nutzers erregen. Sie müssen außerdem klar sein und sollten, wie bereits erwähnt, Schlüsselwörter enthalten. Meta-Beschreibungen sollten ebenfalls interessant sein und auf das Thema des Artikels hinweisen.

Geben Sie Ihren Beiträgen eine gute Struktur

Auch wenn der Inhalt noch so gut ist, können Ihre Bemühungen vergeblich sein, wenn das Format nicht stimmt. Es wäre hilfreich, wenn Sie Ihren Artikel in kleine Absätze aufteilen, einschließlich Überschriften. So werden Ihre Beiträge für die Besucher leichter lesbar, und auch die Suchmaschinen werden zufrieden sein.

Überschriften

Sie sollten die entsprechende Hierarchie der Kopfzeilen-Tags (H1, H2, usw.) verwenden, damit der Artikel eine korrekte Struktur erhält.

Bilder und Videos einfügen

Wenn Sie möchten, dass sich Ihre Veröffentlichungen von anderen abheben, sollten Sie nicht zögern, sie durch Bilder auffälliger zu gestalten. Und wenn möglich, ist es sogar besser, Videos einzubinden. Die Leser lieben visuelle Elemente. Sie sind eine hervorragende Unterstützung, um die Informationen auf unterhaltsame Weise zu vermitteln.

Nutzen Sie soziale Medien, um für Ihre Inhalte zu werben

Damit Ihre Inhalte ein größeres Publikum erreichen, sollten Sie nicht zögern, sich mit den sozialen Medien zusammenzutun. Jeder neue Artikel, den Sie veröffentlichen, sollte in den sozialen Medien gepostet werden, mit auffälligen Beschreibungen und einer klaren Aufforderung zum Handeln. Vergessen Sie nicht, dass jeder Beitrag eine Schaltfläche zum Teilen enthalten sollte.

Überwachen Sie Ihre Aktivitäten

Um sicherzustellen, dass Ihr Text für SEO optimiert ist, sollten Sie Ihre Arbeit überwachen. Es ist wichtig, Daten wie die Absprungrate und die Verweildauer der Nutzer auf der Website zu überprüfen, um zu wissen, wie sie mit ihr interagieren. Google Analytics ist ein kostenloses Tool, das diese und andere damit verbundene Aufgaben erleichtert. Die Verfolgung dieser Art von Metriken ist nützlich, um zu wissen, welche Inhalte gut ankommen. Außerdem ist es wichtig, sie als Referenz für die Erstellung neuer Inhalte zu verwenden.

Andererseits ist es praktisch, einen SEO-Crawler wie FandangoSEO zu verwenden, um Metriken zu überwachen, die sich auf die Qualität Ihrer Inhalte auswirken, wie sie von Suchmaschinen wahrgenommen werden.

 

Abschließende Gedanken

Um eine höhere Besucherzahl und Beteiligung an Ihrer Website zu gewährleisten, müssen Sie sich um die SEO und die Qualität Ihrer Inhalte kümmern.

Wie wir bereits erwähnt haben, konzentrieren sich die Suchmaschinen auf die Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Und das ist nicht nur ein vorübergehender Trend, sondern das Ziel wird es sein, sich in diesem Bereich immer weiter zu verbessern.

Verbreite die Liebe

Weitere großartige Artikel

UGC

Benutzergenerierte Inhalte für SEO

Fragen und Antworten, Bewertungen, Videos... Alle Inhalte, die von Nutzern stammen, spielen eine grundlegende Rolle bei der SEO für...

Geschichte lesen
Magento Website SEO-Leitfaden

Magento SEO: Vollständiger Leitfaden mit 9 umsetzbaren Tipps

Magento gehört derzeit zu den von den Betreibern von Online-Shopping-Websites am häufigsten gewählten Plattformen. Es ist zweifellos ein leistungsfähiges E-Commerce-CMS...

Geschichte lesen

Entdecken Sie die SEO-Strategien Ihrer Konkurrenten

Sie haben sicherlich eine brillante Strategie zur Optimierung Ihrer Website SEO. Suchmaschinen suchen jedoch immer nach den Inhalten, die...

Geschichte lesen
Pfeil nach oben

Bevor Sie gehen...

Wenn Sie keine Tipps und Updates von FandangoSEO mehr verpassen wollen, abonnieren Sie unseren Newsletter.

+5000 SEO vertrauen Sie uns, treten Sie der Gemeinschaft bei